Kinesiologie für Tiere

Kinesiologie für Tiere nach NGL®

 

Kinesiologie nach NGL bedeutet, das Tier in seinem Umfeld, mit seinen Partnern - sei dies der Halter oder andere Tiere - betrachtet wird. 


Sie ist eine ganzheitliche Methode, bei der mit Hilfe des Muskeltests die sehr oft unbewussten Ursachen für körperliches, seelisches oder geistiges Ungleichgewicht des Tieres erkannt und ausgeglichen werden können. 

In der Kinesiologie gehen wir davon aus, dass Krankheiten durch ein Übermass an körperlichem und seelischem Stress verursacht werden und zu Blockaden und Ungleichgewicht im Körper führen. Krankheiten treten grundsätzlich nicht plötzlich auf - mittels kinesiologischem Test, kann das Problem oftmals schon im Anfangsstadion erkannt werden.

 

Der Muskeltest macht es möglich, Ursachen für Probleme und Symptome zu finden und die Selbstheilungskräfte anzukurbeln.